Suche

Merve Balikci, Commerzbank

Aktualisiert: 23. Dez 2020

IT-Auditor


Meine Spezialthemen im GAAN: Prüfungsdurchführung


Warum ich agil auditiere

Ich finde den iterativen und inkrementellen Ansatz agiler Methoden notwendig, um trotz der zunehmenden Dynamik und Digitalisierung des Arbeitsumfeldes risikoorientiert prüfen zu können.

Die kontinuierliche Adaption des Scopes ermöglicht es uns, während der Prüfungsdurchführung gewonnene Erkenntnisse und sich ändernde Anforderungen oder Rahmenbedingungen besser berücksichtigen zu können. Die frühen und regelmäßigen Lieferungen schaffen eine höhere Transparenz sowohl innerhalb unserer Audit-Teams als auch dem Audit-Management und dem Auditee gegenüber.


Erfolge durch agiles Arbeiten

Komplexes Audit mit hohem Neuheitsgrad konnte erfolgreich in time, in budget und in scope abgeschlossen werden. Andere Erfolge sind:

  • bessere Ergebnisse durch crossfunktionale Teams und ständigen Austausch (Nutzung des kollektiven Wissens),

  • starkes Commitment im Team durch gemeinsame Prüfungsvorbereitung und gemeinsames Scoping,

  • hohe Zufriedenheit im Management und bei der geprüften Einheit aufgrund von regelmäßigen Reviews und

  • gestärkter Zusammenhalt und bessere Zusammenarbeit im Team dank kontinuierlichen Retrospektiven.

Risiken und Chancen der agilen Arbeit

Chancen: schnellere Audits, bessere Ergebnisse, bessere Kooperation mit Stakeholdern, mehr Spaß

Risiken: Nicht jeder im Unternehmen ist offen und bereit für Veränderung


Hintergrund Studium: Wirtschaftsinformatik


https://www.xing.com/profile/Merve_Balikci3


GAAN Mitglied seit Anfang 2020


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen