Good Agile Practices: Jahresplanung

Wer in einer immer dynamischeren Welt eine risiko- und wertorientierte Revisionsarbeit leisten möchte, ist verpflichtet, die (Jahres-)Planung flexibel zu gestalten. Unternehmensbedingte Unterschiede erschweren einen einheitlichen Ansatz bei der Planung. Der gemeinsame Nenner sollten agile Prinzipien wie Wertbeitrag schaffen, Kollaborieren im Team und mit Stakeholdern und das iterative Vorgehen sein. Wir haben daher einen Baukasten entwickelt, dessen einzelner Elemente sich ein Unternehmen bedienen kann, um die eigene Planung unternehmensspezifisch agiler zu gestalten. Während es „den einen Planungsprozess“ nicht gibt, sind wir davon überzeugt, dass die ausgewählte und richtige Anwendung unserer Bausteine jeden Planungsprozess agiler werden lässt.